Inwieweit sind Sie ein Connective Leader?

Verbindung ist der Schlüssel

Der Connective Leadership Mirror ist ein Entwicklungsinstrument, das Ihnen zum Aufblühen Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Organisation verhelfen kann.

Das Instrument ermöglicht es Ihnen, Ihr Führungsprofil an dem der idealen verbindenden Führungskraft zu spiegeln.

PS: Neben dem Freemium für Einzelpersonen bietet CLMirror.org erweiterte Funktionen für Berater, Teams, kleine Unternehmen und große Organisationen.

  1. In dem Fragebogen geht es um Ihre Assoziationen zu bestimmten Begriffen, die im Zusammenhang mit einer Organisation regelmäßig vorkommen.
  2. Bitte geben Sie Ihre derzeitige Meinung an, basierend auf Ihren Vorstellungen oder Erfahrungen in Organisationen.
  3. The questionnaire consists of eight steps and requires 7 to 10 minutes to complete.
  4. Ihr Name wird in der Datenbank gespeichert, um Ihr Connective Leadership Profil zu personalisieren.

5.099

Personen haben bereits in den Connective Leadership Mirror geschaut


3.183

Niederländisch

1.137

Spanisch

757

Englisch

16

Französisch

6

Deutsch

Führen in Verbindung

Ein 'Connective Leader' ...

betrachtet und entwickelt die Organisation als eine fokussierte und integrative Gesamtheit von Menschen und Aktivitäten

ist überzeugt von der Korrelation zwischen 'angenehm arbeiten' und 'hervorragender Leistung' und handelt entsprechend dieser Überzeugung

praktiziert im Organisationsdiagramm sowohl vertikalen Dialog, als auch horizontale Zusammenarbeit und rät dies auch anderen Führungskräften

strebt nachhaltige Verbesserungen an, die echten Mehrwert schaffen

betrachtet 'helfen' und 'offen sein für Hilfe' als Grundlage einer effektive Zusammenarbeit

sieht Mitarbeiter als Kollegen und ermöglicht es ihnen, ihre Talente zu entdecken und einzusetzen

stellt den Mitarbeitern die Informationen zur Verfügung, die sie benötigen, um gute Leistungen erbringen zu können

sucht ständig nach dem Gleichgewicht zwischen den Zielen der Organisation und den Interessen der Mitarbeiter, der Kunden und der Gesellschaft